Zu unseren aktuellen News gelangen Sie hier: Die Rokkaz auf Facebook

Einen guten Rutsch...
Vorschaubild

ins Jahr 2017 wünscht der RokkaZ e.V. all seinen Mitgliedern, Fans und Unterstützern! Mit größter Freude haben wir 2016 mit euch verlebt und mit ebenso großer Freude blicken wir einem neuen gemeinsamen Jahr entgegen.

3x Deutscher Meister + Vizeeuropameister
Vorschaubild

Am 18. Juni war die RokkaZ-Family unterwegs nach Bonn zu den nationalen Titelkämpfen des CCVD und das Ergebnis kann sich wirklich sehen lassen. Sowohl bei den Kids, als auch bei den Junioren und der Hauptgruppe (Seniors) hieß es am Ende: Deutscher Meister! Für die Juniors und die Hauptgruppe war damit gleichzeitig auch das Ticket für die nur zwei Wochen später in Wien stattfindenden Europameisterschaften gelöst. Nach einigem Stress zwecks Organisation der Busse, Flüge und Hotels begaben sich dann am ersten Juli-Wochenende 24 Tänzer der "JuniorRokkaZ", 20 Tänzer von "The RokkaZ" und zwei Betreuer auf den weiten Weg nach Wien, um in den kontinentalen Wettbewerben Erfahrung zu sammeln. weiterlesen

Und weiter im Wettkampf-Modus
Vorschaubild

Gerade erst wieder von der WM zurück stand schon der nächste Qualifikationswettkampf für das kommende Jahr 2017 an: die ECC in Bottrop. Drei Formationen mit 75 Tänzern, begleitet von einigen Fans und Betreuern, waren in diesem Jahr für DAS Tanzhaus Potsdam und unsere RokkaZ dabei. Um es kurz zu machen: Nach zwei harten Wettkampftagen stand fest, die Reise hatte sich gelohnt. Unsere Kinderformation "LittleRokkaZ" holte nach einem grandiosen Finale gegen Mitbewerber aus Belgien, der Ukraine und den Niederlanden den Titel. Oben drauf gab es jeweils den 2.Platz und damit die Qualifikation für die DanceWorlds im kommenden Jahr in Orlando für unsere Juniorenformation "JuniorRokkaZ" und unsere Hauptgruppenformation "The RokkaZ". Zurück vom Wettkampf beginnen jetzt die Vorbereitungen für die in wenigen Wochen anstehenden Deutschen Meisterschaften des CCVD in Bonn und – falls wir uns qualifizieren – die nur 14 Tage später stattfindende Europameisterschaft in Wien.

Nach dem Wettkampf --> nächster Wettkampf!
Vorschaubild

Nur zwei Wochen nach der Rückkehr von den Weltmeisterschaften in Orlando/Florida war Coach Sven Seeger schon wieder unterwegs. Dieses Mal mit einigen Junioren und unserer Ü30-Formation Respect zu den Deutschen HipHop Meisterschaften des TAF. Während es für unsere Junioren trotz Einzuges in diverse Finals leider nicht zur WM-Quali der IDO im Herbst in Graz reichte, waren unsere Jungsenioren wieder eine Bank. So holten sie sich neben den Deutschen Meistertiteln bei den Formationen ("Respect") und den SmallGroups ("Five'N'One") mit Platz 3 für die Gruppe "TOTBT" ein weiteres Ticket für die WM.

Alle Jahre wieder: Die Worldchampionships in Orlando
Vorschaubild

Auch dieses Jahr waren "The RokkaZ" vom 21. - 28. April bei den Weltmeisterschaften im Cheerdance Hip Hop in Orlando/Florida am Start. Nach 2013 und 2014 hieß es wieder: DanceWorlds wir kommen! Aber nicht nur das, sondern zusätzlich "Welcome The RokkaZ-Team GERMANY to the Worldchampionships" der ICU (International Cheer Union). Mit Platz 7 gelang es uns – als erstes deutsches Team seit Jahren – wieder einen Platz im Mittelfeld zu ertanzen, wenn auch unser Traum von einer Platzierung unter den ersten 5 nicht ganz aufging. Auch der 11. Platz von unserem Duo Chrischtel und Mitschel war mehr als beachtenswert in diesem starken Starterfeld. Bei der anschließenden Club-WM konnten wir zwar nicht ganz an unsere Erfolge der Vorjahre anknüpfen, dennoch sind wir mit dem 10. Platz am Ende ganz zufrieden! Ein Besuch der Universal-Studios, Disneyworld und ausgiebige ShoppingTouren rundeten diese wundervollen 8 Tage ab. Wir sagen Danke an all unsere Unterstützer und Helfer und hoffen dass es euch gefallen hat. Einen ausführlichen Bericht findet ihr auf der Seite unseres Hauptsponsors www.tanzhaus-potsdam.de/eine-aufregende-woche-in-orlandousa-mit-the-rokkaz